Nur noch wenige Tage

Am kommenden Freitag werden die beiden besten Teams der vergangen Saison im Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion die neue Fußball Saison 2007-2008 eröffnen.

Mit Beginn der neuen Saison ergeben sich auch einige Neuerungen, die mir der Berichterstattung zusammenhängen. So hat nicht mehr Arena die Übertragungsrechte sondern Konkurrent Premiere. Diese werben damit, dass die Bundesliga endlich wieder zu hause sei. Allerdings kommt bei mir noch keine wirklich Freude auf, da Premiere die Preise mit knapp 20,- Euro nur für die Bundesliga-Liveübertragung recht deutlich angezogen hat. Schade eigentlich. Jetzt heißt es abwarten was sich für mich als Arena-Abonnenten ändern wird. Bleibt der Bildschirm schwarz oder werden einfach die Bilder von Premiere übernommen. Jedenfalls bin ich gespannt auf die neue Saison, die Überbayern und meine Schalker. Uns steht eine heiße Saison bevor! Viel Spaß!

31.7.07 18:41, kommentieren

Wunschstelle

Hallo alle zusammen!

Heute habe ich ein wirklich wichtiges Vorstellungsgespräch geführt. Und zwar ging es da um meine Wunschstelle. Die Nummer 1 quasi. Leider wird sich der Auswahlprozess noch etwas hinziehen, so dass ich etwas in Bedrängnis komme mit dem anderen Jobangebot das mir bereits vorliegt. Ich hoffe alles geht noch glatt über Bühne und ich treffe die richtige Entscheidung. Ob ich alles auf eine Karte setzen soll und volles Risiko gehe weiß ich allerdings noch nicht. Das wird sich innerhalb dieser Woche allerdings entscheiden. Abwarten... 

31.7.07 18:30, kommentieren

Von den Toten auferstanden

Wow es ist wirklich verdammt lang her das ich hier in meinem Bog einen neuen Eintrag veröffentlicht habe. Es war aber auch eine wirklich temporeiche Zeit. Inzwischen habe ich mein Diplom in der Tasche und bin auf Stellensuche. Wie nicht anders zu erwarten, ist es für einen Berufseinsteiger nicht gerade einfach Fuß in der Arbeitswelt zu fassen. Aber inzwischen habe ich schon einige Termine zu Vorstellungsgesprächen eingesackt und auch schon eine Zusage für eine sehr interessante Stelle. Allerdings habe ich noch eine weitere Stelle in Aussicht. Die ist zwar erstmal nur befristet aber die äußeren Rahmenbedingungen scheinen besser zu passen und mehr meinen Vorstellungen meiner Zukunft zu entsprechen.

So bin ich im Moment sehr angespannt und kann die nächsten Tage kaum noch erwarten. Hoffentlich klappt das alles!!

29.7.07 22:47, kommentieren

Spur der Verwüstung

Auch wenn es schon einige Wochen vorbei ist und man in Gebieten, in denen der Schaden des letzten Sturms im Januar 2007 nicht allzu hoch war, schon fast diesen stürmischen Donnerstag vergessen hat, so sind die Spuren andern Orts noch immer all gegenwärtig.

Das Wochenende hab ich im Sauerland verbracht und war erschrocken, welche Zerstörung der Sturm dort in den Wäldern angerichtet hat. Wer kennt nicht die alten Western, wo die Baumstämme einfach den Abhang hinunter in den Fluss gerollt wurden, damit sie auf natürlichem Wege zur nächsten Verarbeitungsstelle gebracht wurden? So sieht es über weite Teile des Sauerlandes aus. Wie Streichhölzer liegen die Bäume in Reih und Glied und die Aufräumarbeiten werden wohl noch Wochen wenn nicht Monate dauern. Nur sitzt den Forstarbeitern auch schon die Zeit im Nacken, weil die Bäume vor Beginn des Sommers verarbeitet werden müssen, weil sonst der gemeine Käfer kommt und eine Weiterverarbeitung verhindert. Da würde nur noch die letzte Alternative Kaminholz bleiben.

Beeindruckend aber auch erschreckend zu gleich!  

1 Kommentar 4.3.07 22:18, kommentieren

Verabschiedet sich Schalke aus dem Rennen um die deutsche Meisterschaft?

Nach dem Ergebnis von gestern Abend (0:2 gegen Hamburg) denke ich muss man der Realität ganz klar ins Auge sehen und sagen: es ist alles wieder offen. Auch wenn die Verfolger alle heute erst zum Einsatz kommen und vor teilweise nicht ganz leichten Aufgaben stehen, so wird es doch sehr schwer werden für die Schalker Ihren Spitzenplatz zu verteidigen.

Ich selber war gestern Abend live vor Ort in der Arena auf Schalke. Kaum vorstellbar wie groß die Enttäuschung nach dem zweiten Gegentor war. Aber wer so wenig druckvoll nach vorne spielt, der braucht sich nicht zu wunddern wenn der Punktevorsprung langsam dahin schmilzt :-(

 

 

3.3.07 08:53, kommentieren

Disco Boys

Die Woche fängt ja gut an. Die Grippe scheint so gut wie überstanden zu sein und ich habe mir heute das neue Disco Boys Album Volume 7 zugelegt. Nachdem ich ja leider nicht in der Lage war am vergangenen Samstag die beiden DJs beim "12 Years Dockland" Event im münsteraner Heaven zu erleben, dachte ich mir, hole ich sie mir einfach zu mir nach Hause. Gerade läuft die CD 2, die natürlich wieder eine echte Mix-D geworden ist. In ein paar Tagen sicherlich mehr zur CD. Bisher jedenfalls hat sich der Kauf gelohnt denke ich ;-)

Darüber hinaus konnte ich mich heute mal wieder wundern, was Menschen sich alles bei eBay ersteigern und was sie für Kosten und Mühen auf sich nehmen, um an ihr ganz großes Schnäppchen zu kommen. Wahnsinn. Man findet wirklich zu fast jedem Topf noch einen Deckel der passt. Naja mir solls recht sein :-)

1 Kommentar 26.2.07 21:53, kommentieren

Schon wieder alles vorbei...

Und das Wochenende ist schon wieder vorbei. Mal schauen was die neue Woche alles mit sich bringt. Auf jeden Fall gehts jetzt mal so richtig mit der Diplomarbeit los. Irgendwann muss es ja mal losgehen...

Heute habe ich mich aber noch vornehm zurück gehalten. Schließlich war ein guter Freund aus Berlin zu Besuch und hat mir einen Krankenbesuch abgestattet. Aber ich bin schon wieder auf dem Weg der Besserung und deswegen kann man das Wochenende wohl als vollen Erfolg bezeichnen. Auf das nächste Wochenende!

 

25.2.07 21:16, kommentieren

Werbung